Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Indem Sie die Seite nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

OK
Wird geladen ...

Penso

«Penso» bietet als Webplattform und Zeitschrift Aktuelles rund um Personalmanagement, Sozialversicherungen und berufliche Vorsorge sowie News aus den Verbänden, wegweisende Gerichtsentscheide und schliesslich Leithilfen zu Lebens- und Arbeitswelten.

Aufbau der Zeitschrift
Die Zeitschrift «Penso» richtet sich an Sozialversicherungs- und HR-Fachleute. Angeboten werden praxisbezogene Fachinformationen über Themen der sozialen Sicherheit, die für jeden verständlich sind.

Im Abonnement des «Penso» inbegriffen sind 8 Printausgaben pro Jahr (ab 2021) sowie der volle Zugriff auf alle Online-Inhalte auf penso.ch. Abonnemente, die bereits im Jahr 2020 abgeschlossen werden, enthalten zusätzlich gratis die Ausgaben 2020.

Die zentralen Rubriken von «Penso» sind:

Aktuell
Im Aktuell Teil werden Ereignisse aus für HR- und Sozialversicherungsfachleute relevanten Bereichen aufgegriffen. Zudem bieten wir eine Plattform für Neuigkeiten aus den unterschiedlichen Verbänden.

Fokus
In der Rubrik Fokus beleuchten wir jeweils zwei Themen vertieft. Ein Thema befasst sich jeweils mit HR- und Sozialversicherungsthemen, das andere mit betrieblichem Gesundheitsmanagement. Unsere Fachautoren beleuchten die Themen jeweils in zwei bis vier Artikeln aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Zu jedem Fokus-Teil erstellen wir ein Handout, dass die wichtigsten Merkpunkte zusammenfasst.

Weitere Beiträge
Schliesslich werden weitere Fachartikel zu aktuellen Fragen aufgegriffen. Abgerundet wird dieser Teil mit Artikeln zur aktuellen Rechtsprechung sowie der Portraitserie: «Ein Tag mit…».

DatenschutzAGB